Die Stoffwechselerkrankung „Equine Cushing Syndrom“ betrifft überwiegend Pferde und Ponys, die älter als 15 Jahre sind. Häufige Erscheinungen sind u. a.:

  • Fellwechsel-Störungen bis hin zu ganzjährig langem und lockigem Haarkleid
  • Muskelabbau und Abmagerung (oft mit Senkrücken und Hängebauch)
  • Fettumverteilung (Fettdepots über den Augenhöhlen, Speckhals)
  • Hufrehe, Huflederhautentzündung und anschließend Hufgeschwüre
  • geschwächte Immunabwehr

Sie als Pferdebesitzer haben die Möglichkeit Ihr Pferd ab dem 15.08. bis zum 30.09.2018 im ECS-Verdachtsfall kostenlos auf diese schleichende Krankheit untersuchen zu lassen. Weitere Informationen und den Gutschein für den kostenlosen ACTH-Bluttest können auf der Homepage:
www.cushing-hat-viele-gesichter.de
heruntergeladen werden.