Sehr verehrte Pferdefreunde,

auch wir können uns nicht den gesellschaftlichen Veränderungen entziehen.

So sind strengere gesetzliche Vorschriften einzuhalten (Arbeitszeit- und Arbeitsschutzgesetz, umfangreichere Dokumentationen), aber auch die Ansprüche der jüngeren Kolleginnen und Kollegen in Hinsicht auf die eigene Work-Life Balance, also die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, haben somit Auswirkung auf unseren Praxisalltag.

Dies hat zur Folge, dass eine Einzelpraxis nicht mehr in der Lage ist einen 24-Stunden-Service zu gewährleisten.
Um Ihnen weiterhin einen Notdienst anbieten zu können, kooperieren wir nun im Wechsel mit den folgenden Pferdepraxen aus der Umgebung:

  • Dr. Marc Ebbinghaus / Tierärztliches Kompetenzzentrum Karthaus / Niederlassung Dorsten
  • Tierarztpraxis Eckhard Günther / Wesel
  • Tierarztpraxis Kai Janssen / Dinslaken

Wir freuen uns Sie darüber informieren zu können, dass durch den Einsatz erfahrene Pferdetierärzte weiterhin am Wochenende eine qualifizierte Notfallversorgung für Ihr Pferd zur Verfügung steht.

Der Notdienst beginnt jeweils am
Freitag um 18.00 Uhr und endet an dem darauffolgenden Montag um 08.00 Uhr.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich um eine qualifizierte Notfall-Erstversorgung handelt.

Sollten wir nicht selbst Dienst haben, erhalten Sie über unsere Praxisnummer den Kontakt zu dem jeweils diensthabenden Kollegen.

Mit herzlichem Gruß
Ihre Pferdepraxis Christian J. Gabrielse